Mittwoch, 26. März 2014

Meine Top 3 Frühlingsnagellacke




Hallöchen meine Lieben,

yippii wieder eine neue Blogparade!! Und ganz großes Dankeschön an Diana, dass sie sich für meinen Themenvorschlag entschieden hat. 
Das Thema der aktuellen Blogparade lautet "Meine Top 3 Frühlingsnagellacke".

Da ich schon ungefähr eine Vorstellung hatte ging die Auswahl diesmal ziemlich schnell. 

Frühling bedeutet für mich besonders eins: Bunt! 
Wenn man sieht, wie die Wiesen und Wälder sich langsam wieder bunt färben und die ersten kunterbunten Krokose aus der Erde spitzen, bekommt man gleich ein anderes Lebensgefühl - Frühlingsgefühle eben.

Entschieden habe ich mich für folgende Farben:

1. Essie Madison Ave-Hue

Essie-Beschreibung laut Internetseite:
 
Ein schickes Upper East Side Pink wird zum Stil-Bekenntnis. Dieser Nagellack verwandelt jede Frau in ein „Million Dollar Baby“.

 Meine Meinung:

Ich liebe dieses knallige Fuchsiapink! Es deckt in nur einmaligem Auftragen und durch den breiten Essie-Pinsel erreicht man beim ersten Mal gleich den kompletten Nagel.

Dieser Lack enthält leichte, silberne Glitzerpartikel, die man nur beim Nahen wahrnimmt.

Gekostet hat dieser, wie die meisten Essie-Lacke, 7,95 €.

Gezeigt habe ich diesen Lack unter anderem in diesem Post: hier.

 

 2. Nubar Lavender

Dieser Lack stammt aus der Pastell-Collection von Nubar. Pastell ist ja momentan total Trend.

Ein frühlingshaftes Nageldesign habe ich hier gepostet: hier.

Die Farbe ist ein schönes, zartes Lila, das in zwei Schichten deckend ist.

Gekostet hat dieser 5,95 € und bestellt habe ich ihn bei Petra´s Nailstore.


 

3.  essie Mint Caney Apple

Statement von der Essie-Website:

 Ein Nagellack in frischem Créme de menthe Mint. 

Meine Meinung:

Ebenfalls eine zarte Pastellfarbe. Die Farbe ist Mint, eine perfekte Mischung aus Hellblau und Grün. 
Der Lack ist super deckend, in nur einmaligem Auftrag ist die Farbe auf meinen Nägeln gut.

Es ist auch eine der beliebtesten Essie-Farben.




Hier habe ich euch die Farben auf einem Nagelrad nochmal geswatcht, einmal im Dunkeln und einmal bei Tageslicht.





Und wie gefallen euch die Farben?

Habt ihr auch Farben, die ihr besonders gerne im Frühling verwendet?





Kussi eure



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...