Mittwoch, 11. Juni 2014

Lacke in Farbe...und Bunt! Yes Love Neon Glitter Weiß


Hallöchen meine Lieben, 

heute heißt es bei Cyw und Lena: Weiß, Weiß, Weiß sind alle meine Nägel. 

Ich finde weiß eine sehr schöne Sommerfarbe, besitze allerdings nur Blanc von Essie und meinen neuen weißen von Yes Love aus der Neon Glitter Kollektion.

Da mir Blanc zu langweilig war, dachte ich mir, ich stell euch schon mal einen meiner 6 neuen Yes Love Lacke vor. 



Dieser hat bei mir die Nummer G 1-5, als ich allerdings diese Nummer bei Google eingegeben habe, erschien eher der beige/pfirsich/nudefarbene Neonlack. Komisch...



Der Lack enthält sehr viele bunte, kleine und runde und große und hexogonale Partikel, die in den Farben Orange, Grün, Gelb, Lila und Blau im Lack enthalten sind. Die Partikel sind alle sehr leuchtend und ich würde auch sagen, dass diese neonfarben sind, der Name ist also zurecht vergeben. Nur nach den Glitterpartikeln sucht man vergebens. 


Man hat schon bei einem Auftrag genügend Partikel auf dem Nagel, benötigt aber, wenn man keinen Farblack vorher verwendet, mindestens 3 Schichten um ein deckendes Ergebnis zu erzielen. 
Dadurch kommt dieses etwas milchige Finish zu Stande, was mir aber sehr gut gefällt. 



Leider hatte auch ich Probleme mit der Trockenzeit, dies habe ich vorher schon auf einigen Blogs gelesen. 
Die ersten zwei Schichten waren meiner Meinung nach sogar noch ganz gut, die ersten ging Richtig fix bei mir, aber die dritte Schicht hat sich ewiiiiig hingezogen, weshalb man hier mit einem schnell trocknenden Topcoat gut beraten ist. Außerdem glänzt dank dem Topcoat der Lack dann viel schöner. 


Ich habe allerdings keinen verwendet, damit ihr das Finish sehen könnt, und ich die Haltbarkeit austesten kann. 
Diese war bei mir ganz gut, nach 3 Tagen hatte ich leichte Tipwears. 



Und der Preis ist dafür ja mal mehr als in Ordnung. Habe diese über Ebay bestellt, da ich keinen Jumex in der Nähe habe, und habe inklusive Versand 12,10 € über den Verkäufer "Modeschrei" (hier). Bestellt habe ich am 03.06.2014, die Artikel erhalten habe ich am 05.06.2014, der Versand war richtig schnell und die Artikel kamen in Luftpolsterfolie verpackt sicher bei mir an. 

Was noch erwähnt werden muss: das Ablackieren macht nicht so viel Spaß, da der Lack sich ähnlich wie Glitzerlacke durch die Partikel schwer ablackieren lässt. Hier empfehle ich entweder die Alufolientechnik oder einen Nagellackentferner mit Schwämmchen. 


Na seit ihr dem Hype um die Yes Love Lacke den auch schon verfallen?

Kennt ihr diese Lacke bereits, falls ja würde ich mich über eure Erfahrungen freuen.

Kussi eure


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...