Montag, 2. Juni 2014

Meine Top 3: Reiseziele

Meine Top 3 Reiseziele


Hallöchen meine Lieben, 

 heute möchte ich wieder an der Blogparada von Diana von I need Sunshine (hier) teilnehmen, in der es diesmal um unsere Top 3 Urlaubsziele geht. 

Ein, wie ich finde, wunderbares Thema, um in Sommerstimmung zu kommen und in Errinerungen zu schwelgen. So habe ich mir heute Nachmittag meine Fotoalben hergenommen und mir die ganzen schönen Urlaube der letzten Jahre in Bildern noch einmal angesehen. Es waren defintiv viele Highlights dabei und ich hoffe es werden auch noch einige hinzukommen, den es gibt noch so viele Länder, die ich einmal bereisen möchte. 

Als Vorwarnung vorab: Dieser Beitrag wird sehr Bilderlastig. 

 

Platz 1: Dubai

Diesen Platz belegt mein letzter Sommerurlaub, den an diese Stadt habe ich etwas mein Herz verloren. 
Wir waren eine Woche im letzten September unten, sind mit Emirates hingeflogen, dabei bekam man den Luxus schon zu spüren. Auf der Website konnte man vorher schon wählen, was für eine Essensrichtung man gerne haben möchte (Ich habe mich für Vegan/Vegetarisch entschieden) und bekam beim Beginn des Fluges ein warmes Tuch und am Ende des Fluges ein erfrischendes Tuch. 

Schokoladenstunde im Hotel Mövenpick Deira


Von unserem Hotel aus, bei dem es übrigens immer um 17 Uhr Schokoladenstunde gab, erreichten wir gut die Innenstadt. 

Unsere Woche, die wir dort verbracht haben, war ziemlich stressig, aber dadurch haben wir einiges gesehen. 

Den ersten Tag haben wir in der Dubai Mall verbracht, in der es wahnsinnige Luxusgeschäfte, wie z.B. Baby Chanel und Burberry, aber auch Victoria´s Secret, H&M und so. 


Auch eine Eishalle und ein Aquarium sind in dieser Mall zu finden. 

 
 Diese Mall war so rießig, dass man in dieser getrost noch weiter Tage verbringen hätte können, mein Freund wäre dann aber wahrscheinlich ausgeflippt. :)





Am Abend sind wir aus der Dubai-Mall direkt zu den berühmten Wasserspielen vor dem Burj Khalifa gegangen. Eine wahnsinnig schöne Show, die einem dort geboten wird. 


 

 

Am nächsten Tag haben wir uns das berühmte Burj al Arab, das 7 Sterne Luxushotel, zu Fuß und von außen angeschaut. 
Dabei haben wir einen herrlich historischen Markt gesehen. 


Ebenfalls haben wir eine Wüstentour mit Jeeps gemacht und uns dabei den Sonnenuntergang in der Wüste angesehen...

 
 


...waren in dem Burj Khalifa drin auf 452 Meter Höhe

 

...und haben uns das historische Dubai angesehen. 

Eine wirklich wunderbare Stadt, in der man die historische Stadt und das moderne gut zum vergleich hatte. 

Ich kann jedem einen Urlaub dort nur empfehlen.  


Platz 2: Türkei

In der Türkei, ich glaube eines der beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen, war ich im Jahr 2009 und 2012. 


Ich finde in diesem Land kann man auch herrlich viel Kultur erleben und trotzdem am wunderschönen Sand- (oder Kies-)strand liegen. 

Im Jahr 2009 war ich im Ort Side, hier haben wir einige Ausflüge gemacht. Zum Beispiel auch zu diesen Ruinen. 


Im Jahr 2012 war ich in Belek im Senismar, welches ein Hotel ist, in das man erst ab 18 Jahre rein darf. Also eher ein Pärchenhotel. Dieser Urlaub wird wegen einer Person immer in meinem Herzen bleiben, weshalb er defintiv in meine Top 3 mit rein musste. 




Platz 3: Hamburg

Diese Stadt empfinde ich als die schönste Deutschlands. Ich war alle letztes Jahr 2 mal dort und habe immer etwas wundervolles erlebt. 

 

Natürlich möchte ich hier das Musical "König der Löwen" erwähnen, den ein jeder der dieses schon einmal gesehen hat, weiß das es ein wahnsinns Erlebnis ist. 

 



Wir waren auch in einigen Museen, z.B. das Spicy´s Gewürzmuseum in der Speicherstadt, welches man schon von weiten gerochen hat...

Quelle: http://www.chocoversum.de/ausstellung.html



... das wunderbare Schokoladenmuseum "Chocoversum" in Hamburg, in dem man nicht nur einiges über Schokolade erfahren hat, sondern sich auch noch selbst eine Herstellen durfte und testen durfte so viel man mochte...
  




...oder das Miniaturwunderland.

Am Abend muss man auch einmal auf der Reeperbahn gewesen sein, dort das Panoptikum, die Deutsche Antwort auf Madame Tussauds, sich ansehen und danach schön gemütlich in der 20Up Bar eine Coctail trinken und die Sicht genießen. 


Wer Lust hast, kann dann noch bis Morgens um 6 durchmachen, um auf den Fischmarkt zu gehen. 

Soo nach meinem 100. Blogbeitrag (wahnsinn oder?) werde ich jetzt wahrscheinlich vom Urlaub träumen. 

Was ist euer Lieblingsurlaubsland?
Welches könnt ihr mir empfehlen, da ich immer noch auf der Suche nach einem Ziel für den diesjährigen Sommerurlaub bin. 


Kussi & Gute Nacht
eure



 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...