Donnerstag, 7. August 2014

Lacke in Farbe...und Bunt! Essie After School Boy Blazer



Hallöchen meine Lieben, 

"Eine Seefahrt, die ist lustig,
Eine Seefahrt, die ist schön,
Denn da kann man fremde Länder
Und noch manches andre sehn." (Liedtext: "Eine Seefahrt die ist lustig")

Bei Lena war gestern das Motto " Marineblau" und damit kam ich natürlich gleich in "Meereslaune". Nur beim Anblick meiner Lacke bekam ich fast einen Schrecken: Habe ich überhaut Marineblau?


Entschieden habe ich mich dann für Essie After School Boy Blazer aus der Herbst-LE 2013 "For the Twill Of it", zugeben ein etwas dunkles Marineblau, aber da das Schiff auf meiner Schachtel genau die gleiche Farbe hat, dachte ich mir diese Farbe passt auch.


 Essie After School Boy Blazer finde ich eine ziemlich schöne, dunkle Farbe, die besonders für den Herbst gut geeignet ist. 
Das Blau erscheint je nach Lichteinfall mal mehr blau, mal mehr schwarz. 


Ich habe meine aus den USA, weshalb ich den Lack mit dem dünnen Pinsel besitze, damit aber auch super zurecht komme. Der Auftrag war, wie von Essie gewohnt, super. Der Lack hat nicht gezickt. Das Finish würde ich als Cremefinish beschreiben.

Die Haltbarkeit finde ich auch wieder genial, bei mir hält der Lack ca. 3 Tage ohne Tipwears. 
Auch die Deckkraft ist überzeugend, den eine Schicht hat bei mir gereicht um ein deckendes Finish zu erzielen. 



Für den maritimen Flair habe ich noch mit einem weißen Nagellack und einem Tip Painter (von essence) weiße Linien auf meinen Nagel gemalt. 


Und zum Schluss habe ich das ganze noch mit Essie Sparkle on Top zum Glitzern gebracht, den schließlich glitzert das Meer ja auch in einigen Farben. Durch Sparkle on Top haben die Nägel noch einen leichten Grün- und Silberschimmer erhalten. 


Na habt ihr den jetzt auch so Lust auf Strand und Meer bekommen?
Ich freue mich schon, wenn es bald in den Urlaub geht.


Schönen Donnerstag wünsche ich euch noch.

Kussi eure


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...