Freitag, 1. August 2014

Review Max Factor Lipfinity Lip Colour

Hallöchen meine Lieben, 

vor einiger Zeit habe ich von Rossmann die Max Factor Liptinity Lip Colours zum Testen zugesendet bekommen.


Erhalten habe ich die Farben:

- 006 Always Delicate
- 335 Just in Love.

Zu kaufen gibt es diese Lip Colours unter anderem bei Rossmann & Douglas zu einem Preis von ca. 12 Euro.

Das Prinzip der Stifte erinnert mich an den Maybelline Jade Superstay 24h Colour Lippenstift, der auch in zwei Phasen aufgetragen wird.

Als erstes trägt man die Farbe (Nr.1) auf, dies funktioniert mit dem Applikator, der einem Lippenstift nachempfunden ist sehr gut. Dieser passt sich gut der Lippenform an. Dies lässt man dann ca. 1 Minute trocknen. Danach gibt man den Pflegestift (Nr.2), der sehr gut über die Lippen gleitet, auf die Lippen und voilà schon hat man langanhaltende, schöne Farbe auf den Lippen. Der Pflegestift hinterlässt auf den Lippen übrigens einen Hauch von Glanz. 

Die Inhaltsstoffe der Lipfinitys lt. Max Faxtor Website:

"Isododecane, Dimethicone, Trimethylsiloxysilicate, Mica, Disteardimonium Hectorite, Propylene Carbonate, Talc, Propylparaben [+/- CI 77891, CI 77491, CI 15850, CI 73360, CI 19140, CI 77499, CI 75470, CI 42090]"

Hier könnt ihr euch genauer über die Lipfinitys informieren. 


Zu den einzelnen Farben:


Nr. 006 Always Delicate


Diese Farbe würde ich als zarten, nudefarbenen Ton mit einem leichten Pfirsich-Unterton beschreiben. 
Diese Farbe hat mit sehr gut gefallen, da sie auch gut für den Alltag geeignet ist. Zu einem hellen Hautton passt dieser Ton sehr gut.


Nr. 335 Just in Love


Diesen Lippenstift würde ich als Kirschpink beschreiben. Versteht man das? Also kein sattes rot, sondern eher ein dunkleres, kräftiges Pink, wie ich finde. 
Diese Nuance habe ich ein paar Mal am Abend zum Fortgehen getragen, da diese mir für den Alltag zu knallig und auffällig ist. 


Hier möchte ich euch nochmal ein paar Swatches auf meiner Hand zeigen.



Mein Fazit:

Der Max Factor Lipfinity ist wirklich sehr langanhaltend, dies kann ich bestätigen, auch wenn er natürlich keine 24 Stunden auf den Lippen hält. Bei mir hat dieser inklusive Trinken ca. 4-5 Stunden auf den Lippen gehalten, danach musste nachgeschminkt werden. 

Problematisch war bei mir allerdings, dass der Pflegestift meine Lippen zu gering gepflegt hat. Ich hatte nach ca. 2 Stunden das Gefühl meine Lippen würden austrocknen und ich müsste unbedingt eine Feuchtigkeitspflege auftragen. Bei den ersten paar Malen habe ich dann den Pflegestift nochmals aufgetragen, was aber leider zur Folge hatte, dass der Lipfinity auf meinen Lippen eine krümelige Konsistenz erhielt. 

Ich finde für besondere Anlässe die Lipfintiys wirklich eine gute Alternative zum Lippenstift oder Gloss, da hier die Haltbarkeit wirklich gut war. 
Für den Alltag greife ich lieber zu den Benecos Shiny Lip Colours, da diese zwar keine so gute Halbarkeit besitzen, jedoch aber meine Lippen ausreichend pflegen. 

Ich möchte mich nochmal beim Rossmann-Bloggerteam dafür bedanken, dass ich diese Produkte testen durfte!

Habt ihr den die Lipfinitys von Max Factor? Wie findet ihr diese?

Kussi & Schönes Wochenende



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...