Sonntag, 28. September 2014

Review: Labello Lip Butter Raspberry Rose


Hallöchen meine Lieben, 

heute komme ich endlich dazu eine Review zu der Labello Lip Butter Raspberry Rose zu schreiben. 

Diese habe ich vor einigen Monaten von DM gratis zum Testen erhalten. 

Das sagt Labello:
 
"Wünschst du dir reichhaltige Pflege mit einem angenehmen Duft für langanhaltend weiche und geschmeidige Lippen? Die cremige Formel mit Sheabutter und natürlichem Mandelöl schmilzt, sobald sie die Lippen berührt und sorgt so für verwöhnende Pflege-Momente. Die Sheabutter wird aus dem afrikanischen Sheabaum gewonnen und ist reich an Vitaminen. Das milde Mandelöl enthält wichtiges Vitamin E. So schützt die Formel wirksam vor schädlichen äußeren Einflüssen und beruhigt besonders trockene Haut – für ein langanhaltendes und einzigartig weiches Lippengefühl."


Kosten: 2,69 € für 16,7  Gramm

Erhältliche Sorten in Deutschland: Raspberry Rose, Original, Vanilla & Macadamia und Blueberry Blush

Inhaltsstoffe:
Cera Microcristallina, Paraffinum Liquidum, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Butyrospermum Parkii Butter, Ricinus Communis Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Aqua, Glycerin, Glyceryl Glucoside, BHT, Aroma, CI 77891, CI 15850



Meine Erfahrung

Ich mag den Duft dieser Lip Butter super gerne, den ich finde Himbeere einfach lecker und der Duft erinnert einen auch gleich etwas an den Sommer, wie ich finde. Übrigens ich finde die Lip Butter schmeckt auch ein wenig nach Himbeere *yummi*.

Etwas unpraktisch finde ich, dass die Lip Butter sich in einer Dosenform befindet und man somit immer mit dem Finger rein muss um diese auf die Lippen aufzutragen. 
Deshalb habe ich diese versucht, nur morgens daheim zu verwenden. 

Doch hier ist genau mein Problem bei der Lippenpflege gewesen: Für meine Lippen war diese Pflege nicht ausreichend. Ich hätte unterm Tag immer wieder nachcremen müssen, weshalb das Döschen ab und an auch in die Handtasche gewandert ist. Ich glaube mit dieser Meinung bin ich aber wohl die einzigste. Ich habe viele andere Testberichte im Internet gelesen und einige waren sehr begeistert. Vielleicht sind meine Lippen einfach anspruchsvoller? Oder komisch?

Oder vielleicht liegt dies auch einfach an den Inhaltsstoffen Parrafinöl und Parrafinwachse? Diese werden aus Erdöl hergestellt und können die Hautporen verschließen und die Atmung der Haut beeinträchtigen. 

Ich verwende deswegen lieber meinen Burts Bees Lippenpflegeprodukte, da meine Lippen diese lieber mögen und besser pflegen. 

Die unberührte Dose möchte ich deshalb über Instagram an euch verlosen, schaut einfach mal auf meinem Account vorbei.

Wie findet ihr diese Lip Butter den?
Es gibt diese Lipbutter übrigens auch von Nivea, ist kein unterschied, da diese beiden Marken ja zusammen gehören.

Kussi eure



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...