Donnerstag, 4. Dezember 2014

Advent-Blogging: Das 4. Türchen



Hallöchen meine Lieben, 

heute öffnet sich beim Advents-Blogging das 4. Türchen. 

Um euch erstmal ein bisschen auf den heutigen Tag einzustimmen, möchte ich ein bisschen was zu dem 4. Dezember, der auch als Barbara-Tag bekannt ist, erzählen. 

Kennt ihr denn den Brauch am 4. Dezember einen Kirschzweig in einem warmen Raum aufzustellen und an Weihnachten habt ihr dann eine Kirschblüte?

Früher habe ich das mit meiner Mama gemacht. Doch wieso macht man sowas eigentlich?

Dieser Brauch führt auf Barbara von Nikomedien zurück, dessen Namenstag am heutigen 4. Dezember ist. 
Der Legende nach lautet die Geschichte wie folgt: 

"Barbara war eine sehr schöne und kluge junge Frau, so dass viele Männer aus Nikomedia um ihre Hand anhielten. Barbara jedoch wies die Verehrer zurück. Die junge Frau besuchte eine Gruppe junger Christen.  Barbara lernte dort das Evangelium kennen und kam so zu der Erkenntnis, Christin zu werden.
Barbaras Vater versuchte sie von der Außenwelt abzuschirmen und sperrte sie in einen eigens dafür gebauten Turm. Der Vater wollte damit hauptsächlich Barbaras Hinwendung zum Christentum verhindern.

In der Abgeschiedenheit ihres Gefängnisses bekannte Barbara sich gegen den Willen des Vaters zum Christentum. Der Vater versuchte, sie mit Marterungen und Peinigungen umzustimmen, doch dies bestärkte sie noch in ihrem Glauben. Im Turm ließ sie ein drittes Fenster einbauen, als Symbol für die Dreifaltigkeit. Taufen ließ sich Barbara, vom hl. Geist erleuchtet, in einem Becken. Als ihr Vater davon erfuhr, beschloss er, seine Tochter zu töten. Barbara konnte in einen Felsspalt fliehen, der sich wie durch ein Wunder vor ihr öffnete. Sie wurde dennoch von einem Hirten verraten. Dieser wurde von Gott in einen Stein verwandelt, seine Schafe in Heuschrecken oder Käfer.

Der Vater fand seine Tochter, schlug sie und brachte sie zum römischen Stadthalter, der sie zum Tode verurteilte. In der Stadt wurde sie schließlich so grausam misshandelt, dass ihre Haut am Ende in Fetzen vom Körper hing. In der Gefängniszelle erschien ihr Christus und heilte ihre Wunden. Vor ihrem Tod betete Barbara, daraufhin erschien ein Engel und hüllte sie in ein schneeweiß leuchtendes Gewand. Letztendlich enthauptete der grausame Vater seine Tochter selbst. Er wurde kurz darauf vom Blitz getroffen und verbrannte."

Quelle: Wikipedia

Der aufgestellte Zweig, der an Weihnachten blüht, soll einem für das kommende Jahr Glück bringen. 

Dies wünsche ich euch von ganzem Herzen!

 



Und damit ihr nicht nur ein bisschen Glück habt, sondern auch etwas Gewinnen könnt, habe ich dieses Verwöhn-Set für euch zusammen gestellt, denn ich finde Winter- und Adventszeit = Verwöhnzeit!


In diesem Set sind enthalten: 




Um den Wohlfühltag erstmal entspannt anzugehen und die nervenden Haare aus dem Gesicht zu geben, ein neuer Papanga in exklusiver Weihnachtsverpackung in der Farbe "Diamond Big". 

 

Lippenbalsam Granatapfel von Bloos Kosmetik. Die Produkte von Bloos Kosmetik werden in Handarbeit selbst hergestellt. Es werden zu 90% vegane Produkte hergestellt, zu 100% vegetarisch sind die Produkte auf jedenfall. Die Produkte enthalten kein Palmöl, keine Parabene, kein SLS, keine Silikone und keinerlei Mineralöle. Die Produkte werden alle in Handarbeit selbst hergestellt, weshalb ich sehr begeistert bin. Ich besitze auch die Körperbutter und den Lippenbalsam und werde euch bald darüber berichten. 



Die Körperbutter in der Duftrichtung Winterapfel gibt es ebenfalls im Set zu gewinnen. Der Duft nach Apfelwein passt perfekt in diese Jahreszeit. Außerdem enthält die Körperbutter noch Glimmerpartikel, die die Haut zum Strahlen bringen.






Um sich auch in der Badewanne in die passende Winterstimmung zu bringen, habe ich ebenfalls von Bloos Kosmetik für euch noch drei kleine Badeengelchen bestellt und lege euch diese in das Päckchen bei. 
Diese Engelchen sind, wie ich finde, total süß. 

 

Von Tetesept lege ich auch noch einen Badezusatz in der Duftrichtung "Wintermärchen" bei. 
Dieses entspannendes Pflegebad mit Granatapfel und Nelke soll einen die wohlige Wärme des Winters spüren lassen. 

 

Und damit ihr nach dem Bad nicht nur von innen strahlt, gibt es ein schimmerndes Körperpuder aus der aktuellen Essence-LE "Come to Town" noch mit dazu.


a Rafflecopter giveaway

An der Verlosung kann jeder teilnehmen, der das 18. Lebensjahr vollendet hat. Versendet wird der Gewinn nur innerhalb von Deutschland. 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook und eine Barauszahlung des Gewinns ist leider nicht möglich. 

Das Gewinnspiel läuft vom 04.12.2013 7:00 Uhr bis einschließlich 11.12.2014 23:59 Uhr. 
Am 12.12.2014 werde ich den Gewinner ermitteln.  

Um euer Glück noch mehr zu testen, könnt ihr bei folgenden Türchen noch mitmachen:

- am 02.12.2014 bei IVI´s Welt
- am 03.12.2014 bei Hamburger Allerlei 

oder ihr öffnet gemeinsam mit 
- LiFEcatcher am 05.12.2014 
- oder mit justgeneration6 das Türchen am 06.12.2014. 

Ich drücke euch die Daumen 

Kussi eure



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...