Sonntag, 18. Januar 2015

Medpex Wohlfühlbox Dezember 2014


 Hallöchen meine Lieben, 

ach herje ich habe in meinen Entwürfen diesen Blogbeitrag entdeckt, den ich wohl geschrieben, aber leider vergessen habe zu veröffentlichen. Zur Vollständigkeit lade ich diesen Beitrag heute hoch.

Ich habe die Medpex Wohlfühlbox am Nikolaustag im Dezember erhalten. 

Die Box finde ich dieses Mal von der Verpackung her besonders toll, da sie richtig schön weihnachtlich gehalten ist. 

Die Box gibt es einmal im Quartal für 9,50 € zu bestellen.

Die Anzahl der Boxen ist limitiert und diese sind meistens innerhalb von wenigen Stunden ausverkauft. 


Toll finde ich auch, dass man gleich wenn man die Box öffnet, einen Zettelchen findet und eine Weihnachtsbotschaft darauf lesen kann. 

Enthalten sind diesmal folgende Produkte:

Choco Nuit Minis

Diese sind speziell für den Abend gedacht und sollen für einen erholsamen Schlaf sorgen. 

Diese kann man sozusagen also als Betthupferl nehmen. 

Kosten tun diese 5,65 €. 



 Sensena Naturkosmetik

Aromabadekissen Wintermärchen

Badezusatz finde ich im Winter ja sowieso immer genial, nur leider haben wir in unserer Wohnung keine Badewanne mehr, weshalb es wohl als Geschenk herhalten muss. Aber an und für sich finde ich das eine tolle Idee. 
Zu kaufen gibt es die für 2,90 €. 


SebaMed Pflege-Lotion Granatapfel

Im Winter kann man eine Feuchtigkeitscreme ja immer gut gebrauchen. 

 

Ich werde diese Bodylotion bestimmt mal testen und bin gespannt. 
 SebaMed ist ja eigentlich keine schlechte Marke und für meine empfindliche Haut bestimmt ganz gut. 


Baldin Ätherisches Öl Orange

Ätherische Öle kommen bei mir im Winter ab und an in die Duftlampe, weshalb das ja ganz gut passt. Und Orange verbinde ich irgendwie automatisch mit der Vorweihnachtszeit. 


ThermaCare Wärmeumschlag

Diese Umschläge habe ich bis jetzt noch nicht verwendet. Meine Mama hatte die schon mal. 
Vielleicht werde ich diese irgendwann einmal ausprobieren. 


Sagrotan Desinfizierttuch

Diese Tücher finde ich super praktisch, wenn man mal unterwegs oder im Urlaub ist. 

Gerade bei öffentlichen Toiletten oder Hoteltoiletten bin ich hier immer sehr empfindlich. 


Xylitol Kaugummi

Kaugummis mit Zimtgeschmack. Na diese Sorte passt ja dann wirklich gut in die Vorweihnachtszeit. Ich bin ja bei Kaugummis eigentlich eher der Minzfan, aber werde diese mal probieren. 


Bloxair Magen-Darm-Kautabletten

Ja gut. Das ist jetzt etwas spezielles, was ich mir nicht unbedingt in dieser Box gewünscht hätte. Obwohl Winterzeit auch immer Magen-Darm-Zeit ist, denn zu dieser Zeit geht häufig das Virus um. 

Aber wenn ich damit Probleme habe, gehe ich lieber zum Arzt oder Apotheker meines Vertrauens. 


Bachblüten Tee Kraft & Energie

Wer kennt sie nicht? Die bekannten Bachblüten Rescue Bonbons. Diese habe ich übrigens auch. 

Und Tee mag ich ja sowieso total gerne. 



Teoxane Kit Post Procedure

Ein Creme-Set zur Behandlung nach einem ästhetischen Eingriff. 
Brauch ich defintiv nicht und denke auch, dass die Mehrheit der Boxenempfänger leider damit nicht wirklich was anfangen können. Eine einfache Bepanthene Creme wäre wohl besser gewesen. 

Blasenpflaster


Eine Probe vom Compeed Blasenpflaster war auch dabei. Gut ich brauche im Winter eigentlich nie Blasenpflaster, aber das wird dann einfach bis Sommer aufgehoben. 


Omnival

Es waren noch zwei Proben vom Omnival Nahrungsergänzungsmittel beigelegt. 


Einmal Arthro und einmal Immun. 

Gut ich gehöre jetzt nicht zu der angesprochenen Personengruppe. Mal kucken ob ich damit etwas anfangen kann. 

Wie fandet ihr den die Dezember-Box?

Kussi eure



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...